Spaßolympiade 2017

29. Juli 2017, Bad Säckingen

2017 jährte sich unsere interne Spaßolympiade bereits zum vierten Mal – am 29. Juli war es wieder soweit. Um 13 Uhr startete der Wettkampf der olympischen Scholleriiiter-Spiele auf dem Iselehof in Bad Säckingen.

 

Nach einer kurzen Vorstellung zum Hof und den Örtlichkeiten wurden alle 13 Teilnehmer per Los in zwei verschiedene Gruppen eingeteilt – Gruppe Rot und Blau. Es folgte eine Einführung zu den einzelnen Disziplinen, hier wurde unterschieden zwischen den Team- und Einzelspielen. Team Blau und Team Rot durften jeweils ihre besten Spieler für die Einzeldisziplinen wie z.B. Ohr, Nase, Hände, Augen oder Zunge festlegen.

Zum Warm werden startete der Wettkampf dann auch mit dem ersten Teamspiel – „einmal wenden bitte“. Beide Teams standen jeweils auf einer Decke, die es zu wenden galt – allerdings ohne den Boden daneben zu berühren und ohne die Decke zu verlassen. Akrobatische Kunststücke und Verrenkungen brachten Team Blau den ersten Punkt ein.

 

Weiter gings mit der ersten Einzeldisziplin – hier standen die Zunge und das Schmecken im Vordergrund. Unter dem Stichwort „Drinking in the Dark“ mussten beide festgelegten Kandidaten verschiedene Getränke anhand ihres Geschmacks erraten. Was auf den ersten Blick einfach klingt, entpuppte sich als erstaunlich schwierig. Unter anderem galt es Fencheltee, Kokosnuss-Milch, Malzbier, Kartottensaft, Cola, Bitterlemon, Traubensaft und Waldmeister zu „erschmecken“. Auch bei diesem Spiel hatte Team Blau die Nase bzw. die Zunge vorn ;-).

 

Besondere Abkühlung brachte das Spiel „Wasserlauf“. Jedes Team hatte die Aufgabe, aus einem Eimer Wasser dieses zur anderen Seite in einen Messbecher zu transportieren – als Hilfsmittel war jeweils nur ein Plastikbecher pro Gruppenmitglied erlaubt. Die Becher durften dabei allerdings nicht mit den Händen berührt werden. Die eine oder andere freiwillige und auch nicht freiwillige Dusche war vorprogrammiert ;-).

 

Nach insgesamt 13 Spielen (5 Einzel- und 8 Teamdisziplinen) stand dann auch der Gewinner fest – Team Blau durfte sich als den Champion in diesem Jahr feiern! Aber natürlich stand dass Gewinnen nicht im Vordergrund, sondern der Spaß an sich!

 

Gemeinsam wurden alle hungrigen Teilnehmer und Nachzügler mit Pizza und kühlen Getränken belohnt . Es war ein sehr schöner Tag mit sensationellem Wetter, an einer tollen Location mit super Stimmung auch dank der sehr guten Organisation. Danke an dieser Stelle an Heli, Anna und Stefan fürs Organiseren – gerne nächstes Jahr wieder ;-).

Scholleriiiter e. V.

 ​Mail: scholleriiiter@hotmail.de
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now